Nostalgie: Sensorschalter mit Transistoren

Stromversorgungen, elektronische Schalter, Sensoren, Relaisschaltungen etc.
Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3619
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Nostalgie: Sensorschalter mit Transistoren

Beitragvon Dianu » Dienstag 29. August 2006, 19:15

Es war ca. im Jahre 1972, da malte ich in einer langweiligen Vorlesungsstunde (1. Semester allgem. Elektrotechnik) eine Schaltung in mein Buechlein, die ich zuvor zu Hause in vielen Versuchen mit Lötkolben (oder wars ein Steckbrett ?) rausgeknobelt hatte:
Inspiriert hatten mich damals die Fahrstuehle in der nagelneuen Uni Bochum: speziell die modernen und vandalensicheren Sensortasten zu deren Bedienung.
Duch Zufall wurde ich jetzt daran erinnert und habe das Buechlein wiedergefunden:
Schaltplan
sogar eine Layoutvorlage auf "Butterbrotpapier" kam noch zu Tage:
Layout oder Best.-Plan
Erklaerung: TUP, TUN DUS waren Elektorbezeichnungen fuer standard Bauteile:
TUP = Transistor Universal PNP, TUN = Transistor Universal NPN
DUS = Diode Universal Silizium, DUG = Diode Universal Germanium
Gekauft wurden seinerzeit natuerlich nur die ungestempelten Transistoren und Widerstandssortimente mit total 'krummen' Werten, weil viel billiger und der 'Ueberraschungseffekt' beim Ausmessen der Werte auch noch spannend war.
Liebe Gruesse
Dianu

Benutzeravatar
Anatec
Moderator
Beiträge: 180
Registriert: Sonntag 23. Januar 2005, 20:32
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Beitragvon Anatec » Freitag 22. September 2006, 19:13

nicht schlecht, richtige Nostalgie :D


Zurück zu „DC-Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast